1
2
3

Vereins News

Spende einer Popcornmaschine

Spende einer Popcornmaschine

Stephan Milden16.05.2019

Spende einer Popcornmaschine

Die Probe auf Exempel

Wir die Mädels vom FFC Bergheim bedanken uns bei Michael Schmidt Geschäftsführer „Das Lager GmbH“ über eine Spende.
Michael Schmidt ist Speziallist für Porscheteile und hat es sich nicht nehmen lassen uns den Porsche unter den Popcornmaschinen zu stiften. Bei der ersten Testfahrt wurde die Popcornmaschine eingeweiht und kam schnell in Fahrt, quasi von 0 auf 100 in 2 Minuten, für eine Popcornmaschine „SENSATIONELL“.
Nebenbei ist der Ölverbrauch geringfügig. Nachteil ist der hohe Verbrauch von Popcorn, kaum ist er geröstet ….“Schmatz“….schon ist er auch wieder weg.
Der FFC Bergheim wird diese so oft wie möglich nutzen und bedanken uns herzlich beim edlen Spender.
 
Danke

FFC Bergheim

Dem Vorstand weiter das Vertrauen geschenkt

Dem Vorstand weiter das Vertrauen geschenkt

Stephan Milden10.05.2019

Zur Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen trafen sich die Mitglieder des FFC Bergheim am 8.Mai 2019 im Pfarrheim / Kenten.
 
Nach der Feststellung der stimmberechtigten anwesenden Mitglieder  der fristgerechten sowie ordentlichen Einladung zur Mitgliederversammlung, eröffnete der 1.Vorsitzender Wolfgang Faust die Sitzung und begrüßte alle anwesenden Mitglieder des FFC Bergheim.
 
In seinem Rückblick bedankte Wolfgang Faust sich bei allen Mitgliedern, Sportler/innen und Vorstandskollegen, war doch die letzte Mitgliederversammlung leider eine Außerordentliche Mitgliederversammlung. Trauriger Grund war der doch plötzliche Tod vom bis dahin 1. Vorsitzenden Volker Süssmann.
In dieser Versammlung wurde der neue Vorstand gewählt, der die letzten 9. Monate bis zur aktuellen Jahreshauptversammlung, die Geschäfte des Vereines übernahm und mit Unterstützung der ganzen Mitglieder weiterführen konnten. Der Inhalt der Dankesrede von Wolfgang Faust zielte genau in diese Richtung und er bedankte sich, das viele beim FFC Bergheim geblieben sind und an den Verein sowie Vorstand geglaubt haben.
 
2. Vorsitzender Stephan Milden, konnte dies nur bestätigen und blickte mit einer kleinen Rückschau auf das was umgesetzt wurde, und gab einen Ausblick was wiederholt wird oder auf Projekte die in Planung sind. Natürlich auch ein kurzer Rückblick zum Thema Kunstrasen, sowie vorausschauend zum aktuellen Wissenstand Kunstrasen sowie Vereinsheim im Lukas Podolski Sportpark.
 
Dank der Aufrufe der Spielerinnen sowie über die Medien, das Spielerinnen gesucht werden, ist ein leichter Anstieg der Mitglieder zu vermelden.
Daraus resultierend der erfreuliche Ausblick, das in der Jugendabteilung zur kommenden Saison eine U13 Mädchenmannschaft, zu den aktuellen U11 sowie U15 hinzukommt.
 
Kassenwart Ronny Lamprecht berichtete über den aktuellen Kassenbericht. Das Kassenjahr 2017 wurde durch Ronny Lamprecht vom Vorgänger Thomas Kompa übernommen. Die Kassenführung während dieser Zeit wurde durch Ronny Lamprecht gelobt.
 
Die Kasse wurde vorab geprüft und die Entlastung des Vorstandes durch den Kassenprüfer vorgeschlagen. Dies wurde von der Versammlung einstimmig angenommen und damit wurde der Vorstand entlastet.
 
Nun standen den Neuwahlen für die nächsten 2 Jahre nichts mehr im Wege. Neben dem Vorstand wurden auch drei Beiratsmitglieder sowie zwei Kassenprüfer gewählt.
 
Neben den Beiratsmitgliedern sowie der Kassenprüfer wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig von den anwesenden Mitgliedern mit großem Applaus wiedergewählt und das Vertrauen gegenüber dem FFC Bergheim geschenkt.
 
Gewählter Vorstand:
 
1.Vorsitzender Wolfgang Faust
2.Vorsitzender Stephan Milden
Kassierer Ronny Lamprecht
 
Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern des FFC Bergheim für das Vertrauen.
Die nächsten 2 Jahre werden sehr anstrengend, spannend und bestimmt auch sehr lehrreich. Wir gehen das als Team an und freuen uns auf die Ergebnisse, die nur gemeinsam mit den Mitgliedern umzusetzen sind.
 

FFC Bergheim beim DFB-Pokal derFrauen Endspiel in Köln.

FFC Bergheim beim DFB-Pokal derFrauen Endspiel in Köln.

Stephan Milden04.05.2019

Spielszene
Wie es sich für eine Mädchenmannschaft gehört nehmen wir als Verein natürlich an so einem Highlight als Zuschauer und auch als Teilnehmer im Rahmenprogramm teil. Ist ja schon schön das das DFB Pokalendspiel der Frauen praktisch vor der Haustüre in Köln stattfindet.
Unsere Kleinsten nahmen auf den Vorwiesen am Stadion am Mädchenturnier teil, welches vom Fußballverband Mittelrhein organisiert wurde. Es nahmen insgesamt 98 Mannschaften von U11 und U13 Mannschaften aus dem Verband teil. Unsere U11 verpasste knapp im letzten Gruppenspiel den Einzug ins Halbfinale, erreichte aber dennoch einen beachtenswerten 2. Platz in der Gruppe. Nach einem gemeinsamen Überblick auf das restliche angebotene Rahmenprogramm ging es anschließend ins Stadion mit Fußballverrückte Eltern.  
Unsere aktuelle U15 und letztjährige U13 Turniergewinner des FFC Bergheim, konnten leider nicht mehr am Turnier teilnehmen, weil kein U15 Turnier angeboten wurde.
Aber dennoch ließen die U15-Mädels es sich nehmen, das Pokalendspiel als Team zu verfolgen und die Bundesligaspielerinnen zu beobachten.
Wolfsburg setzte sich zum 5 x hintereinander erfolgreich durch und gewinnt den DFB Pokal, in diesem Jahr 1:0 gegen den SC Freiburg.
Bis nächstes Jahr…. Und das nächste Mal zur Abwechslung nicht unbedingt mit dem VFL……..

 
 
http://ffcbergheim.de/ffc/downloads/mitgliedsantrag.pdf
 
Bewertung:
 
BM-TV Regionalfernsehen
 
 
 
 
 

© 2013-2019 FFC Bergheim e.V.