1
2
3
4

Vereins News

Spatenstich des FFC Bergheim

Spatenstich des FFC Bergheim

Stephan Milden25.07.2020


Am 25.07.2020 war es soweit, ein historischer Tag für unseren FFC, der Erste von vielen die noch kommen werden. Nach einigen Wochen Vorarbeiten und Planungen für den heutigen Tag darf man dies nicht unterschätzen, neben den Standarts „Essen & Trinken“ gab es ja noch Corona….Einladungen auf 100 begrenzte Gäste aus dem öffentlichen Leben, Politik und Wirtschaft, Freunde des FFC Bergheim, alles vorbereiten zwecks Abstandregeln, Mundschutz u.s.w. Dann noch eine Rede in Absprache mit der Stadt damit nichts doppelt erzählt wird etc.
Da kam schon etwas Anspannung hoch, diese waren nach den Reden von Bürgermeister Volker Mießeler und unserem ersten Vorsitzenden Wolfgang Faust …. auf Kölsch „FOTT“
 
Dann war es soweit, mit unserem Überraschungsgast und Namensgeber des Sportparks Lukas Podolski, wurde der symbolische Akt des ersten Spatenstiches für unseren neuen Kunstrasenplatz und damit auch für unsere neue Fußballheimat  ausgeführt.

Viele Jahre haben wir auf diesen Moment hingearbeitet. Unzählige Stunden an Planungen, Diskussionen und Vorbereitungen fanden heute endlich ihr Ziel und nun kann es richtig los gehen.


Ende des Jahres können wir schon auf dem neuen Kunstrasen trainieren und spielen. Und im nächsten Jahr wird sich dann auch noch unser neues Vereinsheim hinzugesellen. Bis dahin liegt aber noch ein langer und anstrengender Weg vor uns, den wir aber alle gerne gehen, denn das Ziel ist in Sicht!
Wir möchten uns bei allen Gästen bedanken die heute den Weg zu uns gefunden haben. Genauso möchten wir allen Sponsoren, Unterstützern und Helfern danken, ohne die dieses Projekt gar nicht möglich wäre.

Aufstieg in die U17 Juniorinnen Mittelrheinliga

Aufstieg in die U17 Juniorinnen Mittelrheinliga

Stephan Milden29.06.2020

Die U-15-Juniorinnen des FFC Bergheim haben den U17-Mittelrheinliga-Aufstieg geschafft.
Aber der Reihe nach…Zu Beginn des außergewöhnlichen und sehr erfolgreichen Jahres 2019 holte man gleich den Titel des U15 Kreispokalsieger Rhein-Erft. Nach dem Saisonstart in der Bezirksliga, als Meister der Staffel, dann der direkte Aufstieg in die U15-Mittelrheinliga, dies ist die höchste Liga im Fußballverband Mittelrhein. In der ersten Saisonhälfte der Mittelrheinliga konnte man sich sehr gut behaupten und den ein oder anderen Favoriten besiegen, trotz sehr jungem Altersdurchschnitt.  In der Winterpause hat unsere U15 die Hallen dann unsicher gemacht und konnte unter anderem die HKM Rhein-Erft gewinnen. Später gelangten sie über den FVM Hallenpokal bis zum Westdeutschen Fußballverband. Dabei wurde der Hallenpokal zwar nicht gewonnen, aber es wurde teilgenommen,  ….was für eine Erfahrung gegen so namhafte Vereine zu spielen, sie aber trotzdem etwas zu ärgern.

Pokalsieg 2019
Um es kurz zu machen, war es eine sehr erfolgreiche Saison auf sehr hohem Niveau für unsere U15…keiner konnte Sie aufhalten, wir alle waren uns sicher.
Dann kam Corona, der Logdown und damit erst einmal alles gestoppt und zum Schluss sogar die Saison 19/20 nach der Saisonhalbzeit abgebrochen. Eine schwere aber auch nachvollziehbare Entscheidung durch den FVM.
Nichts desto trotz hat unsere U15 aufgrund der sehr guten sportlichen Leistung in der Hinrunde so gut abgeschnitten, dass sie den Aufstieg in die U17 Mittelrheinliga geschafft haben.


Der ganze Verein FFC Bergheim beglückwünscht unserer U15-Mädels herzlichst zum Aufstieg in die U17-Mittelrheinliga.

Auch die Kurt und Maria Dohle Stiftung unterstützt den FFC Bergheim beim Projekt „Kunstrasen“

Auch die Kurt und Maria Dohle Stiftung unterstützt den FFC Bergheim beim Projekt „Kunstrasen“

Stephan Milden15.05.2020

Weitere positive Neuigkeiten für die Umsetzung des Projekts „Kunstrasenplatz + Sportlerheim für den FFC Bergheim e.V. den derzeit einzigen Frauen und Mädchenfußballverein in Bergheim.

Gemeinsam mit unserer Beauftragten für Spenden, Rita Wegener, und der Unterstützung des Marktleiters des  „HIT“ Verbrauchermarkt in Bergheim, Herrn Pankiw, im Intro Bergheim, können wir uns, dank seiner Empfehlung bei der „Kurt und Maria Dohle Stiftung“, über einen weiteren Spendenbetrag in Höhe von 2.500,00 EUR. freuen.

Alle Beteiligten sind der Auffassung, dass ein, wie bis dato genutzter Aschenplatz auf Dauer nicht mehr zeitgemäß ist!
Mit dieser Spende kommen wir unserem Ziel, zur nächsten Saison unseren neuen Kunstrasenplatz und neuem Vereinsheim im Lukas Podolski -Sportpark – wieder ein Stück näher.


Großen Dank an den Marktleiter des „HIT“ Bergheim Herrn Pankiw und die „Kurt und Maria Dohle Stiftung“!

 
 
http://ffcbergheim.de/ffc/downloads/mitgliedsantrag.pdf
 
Bewertung:
 
BM-TV Regionalfernsehen
 
 
 
 
 

© 2013-2019 FFC Bergheim e.V.